Volkshochschule Rottal-Inn West e.V.
Geschäftsstelle Eggenfelden - Rathausplatz 1
84307 Eggenfelden
Telefon: 08721-1626 - Telefax: 08721-10351 - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programm für 2018 Seniorenwandern

weitere Angebote erfahren Sie direkt bei der VHS

 

Was Sie beim Wandern beachten sollten:

  • Die VHS organisiert für die älteren Bürger/innen aus Eggenfelden und Umgebung einmal im Monat diese Wandertouren.
  • Die Termine sind immer Donnerstag (zwei Busse) und Dienstag (ein Bus).
  • Im Dezember findet nur eine Wanderung statt.
  • Der Fahrpreis ist sofort bei der Anmeldung zu zahlen. Bei Verhinderung der Fahrt ist eine Rückerstattung bis acht Tage vor der jeweiligen Wanderung möglich, - besser ist, man findet selber einen Ersatz.
  • Nur wer bei der Anmeldung vermerken lässt, dass er beim Ersatztermin nicht mitfahren kann, bekommt das
  • Geld zurückerstattet. Für alle anderen ist die Anmeldung auch für den Ersatztermin verbindlich!
  • Die Quittung ist mitzunehmen und auf Verlangen im Bus vorzuzeigen, um Missverständnissen vorzubeugen.
  • Bei sehr schlechtem Wetter verschieben sich die Fahrten um eine Woche. Im Zweifelsfall kann im Zeitraum zwischen eineinhalb Stunden und einer Stunde vor der Abfahrt telefonisch Auskunft eingeholt werden. Die Telefonnummer wird jeweils am Freitag vor der ersten Wanderung in der Presse veröffentlicht. Abfahrt ist immer vom Busparkplatz in der Öttinger Straße.

 

  • Gewandert wird in Gruppen mit unterschiedlichem Leistungsvermögen:

      Gruppe 1: Bergwanderer gehen bis zu 500 Höhenmeter und bis zu 5 Stunden (Mittagspause).

      Gruppe 2: Aktivwanderer gehen überwiegend eben und mäßig steigend bis zu 300 Höhenmeter, etwa 3 bis 4 Stunden (Mittagspause), oft etwas verkürzte oder abgeänderte Strecke von Gruppe 1.

      Gruppe 3: "Spaziergänger" gehen kürzere Wege oder stark verkürzte Teilstücke der anderen Gruppen.

 

  • Auch Zeit zur freien Verfügung, um am Zielort zu bummeln oder den anderen entgegen zu gehen.
  • Vor der Heimfahrt treffen sich alle Gruppen zum gemeinsamen Kaffeetrinken in einem Lokal.
  • Rückkehr nach Eggenfelden ca. 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr.
  • Vorbereitet und angeführt werden die Wanderungen von den ehrenamtlichen Wanderführern Erdmann Frank, Manfred Kühnel, Monika Luschtinetz und Richard Luschtinetz.

 


Hier noch ein paar Hinweise und Tipps für unterwegs:

 

  • Voraussetzung für die Teilnahme an den Wanderungen ist eine entsprechende Wanderkondition und körperliche Fitness.
  • Jeder Wanderteilnehmer beteiligt sich an den Wanderungen auf eigene Gefahr. Der Veranstalter bzw. der Organisator übernimmt keine Haftung für Schäden oder Unfälle.
  • Lassen Sie sich Zeit! Wir betreiben keinen Leistungssport sondern sind unterwegs, um die Natur unddie frische Luft zu genießen. Es werden immer wieder Pausen eingelegt, wo auf die Letzten gewartet wird. Außerdem geht immer ein Wanderführer voraus und einer hinterher.
  • Gutes Schuhwerk ist grundsätzlich erforderlich. Bei den Gruppen 1 und 2 geht es nicht ohne Wanderschuhe. Vor allem bei Bergtouren raten wir Stöcke zu benutzen.
  • Da wir ungern verschieben, kann es manchmal passieren, dass es regnet. Mit entsprechender Kleidung ist das kein Problem. Am besten ist eine wasserdichte, atmungsaktive Jacke mit Kapuze oder ein Regencape.
  • Da ja verhältnismäßig früh zum Wandern gefahren wird, empfiehlt es sich, etwas zum Essen und Trinken im Rucksack zu haben.
  • Es sollte selbstverständlich sein, dass wir auf unseren Wegen keinen Müll hinterlassen und vor allem

fb

Zum Seitenanfang