aktuelle Nachrichten aus Eggenfelden

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

coronavirus 4817431 1920

ab 30. Mai 2020:

Spielplätze unter freien Himmel sind für Kinder in Begleitung von Erwachsenen geöffnet. Die begleitenden Erwachsenen sind gehalten, jede Ansammlung zu vermeiden und wo immer möglich auf ausreichenden Anstand der Kinder zu achten.

Kontaktfreier Individualsport mit Abstand wieder zugelassen (bis zu fünf Personen).

Stadtbibliothek mit Auflagen wieder geöffnet.

An der Musikschule wird nur Einzelunterricht erfüllt.

Rathaus: Publikumsverkehr findet nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung mit dem jeweiligen Ansprechpartner statt. Die Einhaltung der aktuellen Abstandsregeln sowie das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird vorausgesetzt.

Das Freibad bleibt noch bis mindestens einschließlich 11. Juni 2020 geschlossen. Die Schloßökonomie Gern bleibt noch bis mindestens 14. Juni 2020 geschlossen.

Der Betrieb der städt. Sportanlagen/-einrichtungen/-hallen/-plätzen richtet sich nach den rechtlichen Vorgaben.

4. Bay. Förderverfahren (23.01.2020)

 

1. Markterkundungsverfahren

Der Freistaat Bayern fördert mit der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen vom 09.07.2014 den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen (Netze der nächsten Generation , NGA-Netze) mit Übertragungsraten von mindestens 50 MBit/s im Download und mindestens 2 MBit/s im Upload.

Bevor Fördermittel  eingesetzt werden können, hat die Stadt Eggenfelden im Rahmen der Markterkundung Netzbetreiber um Stellungnahme zu bitten zu eigenwirtschaftlichen Ausbauplänen, zur dokumentierten Ist-Versorgung und zu aktuellen Infrastrukturen, die noch nicht im Infrastrukturatlas der BNetzA eingestellt sind.

Die Kommune bittet daher, bis spätestens 30.03.2020 zu nachfolgenden Punkten Stellung zu nehmen:

mitfahrbankerl

 

 

 

 

 

 

 


Taxiunternehmen

taxi

 

Taxi Barion Tel.: 08721 / 5069950

Taxi Feuchtner Tel.: 08721 / 3535

Taxi Reitmajer Tel.: 08721 / 508188

 

 

 

 
 

Mitfahrzentrale

mitfahrzentraleMitfahrzentrale Rottal-Inn

 

 

 

 

Verkehrsgemeinschaft Rottal-Inn

verkehrsgemeinschaft rottal innBequem reisen und gut ankommen mit der Verkehrsgemeinschaft Rottal-Inn.

 

 

 

Bushaltestellen online

Bushaltestellen

 

Wo ist die nächstgelegene Bushaltestelle bzw. welche Alternativen gibt es? Bürgerinnen und Bürger des Landkreises können dies nun ganz leicht online nachschauen: Unter www.rottal-inn.de/haltestellen kann jeder ganz einfach den geeignetsten Einstiegspunkt der über 1000 Bushaltestellen im Landkreis bestimmen, der seinem Wohn- oder Aufenthaltsort am nächsten liegt. Neben der Suche in der alphabetischen Auflistung ist es auch möglich, sich die Karte vergrößert anzeigen zu lassen und dort die Adresse einzugeben. Es erscheinen dann alle benachbarten Haltestellen auf einer Karte. Nach dem Klick auf die jeweilige Haltestelle sehen die Nutzer rechts den Namen der Haltestelle und welche Linien dort halten. Ein Klick auf die gewünschte Linie – und der Fahrplan öffnet sich.

 

Der 3D-Rundgang durch das regioLAB

Wir bauen an der Zukunft von Gern. Mehr dazu erfahren Sie unter https://regiolab-bayern.de.
Im Video erleben und erfahren Sie alles Wissenswerte über das Projekt regioLAB. Machen Sie den Rundgang, starten Sie das Video.

 

 

 

Stellenangebote

stellenanzeige
Wir suchen neue Mitarbeiter. Hier geht es zu den offenen Stellen der Stadt Eggenfelden.

 

 

 


 

Halbsetige Sperrung des Verkehrs der Landshuter Straße in Höhe Kampelsberg/Hub vom 07.06 bis 22.06.2018 aufgrund privater Baumaßnahmen.

Auswahlverfahren

3. Bay. Förderverfahren (06.11.2017)

1. Markterkundungsverfahren

Der Freistaat Bayern fördert mit der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen vom 09.07.2014 den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen (Netze der Generation, NGA-Netze) mit Übertragungsraten von mindestens 50 MBit/s im Download und mindestens 2 MBit/s im Upload.

Bevör Fördermittel eingesetzt werden können, hat die Stadt Eggenfelden im Rahmen der Markterkundung Netzbetreiber um Stellungnahme zu bitten zu eigenwirtschaftlichen Ausbauplänen, zur dokumentierten Ist-Versorgung und zu aktuellen Infrastrukturen, die noch nicht im Infrastrukturatlas der BNetzA eingestellt sind. Die Stadt Eggenfelden bittet daher, bis spätestens 22.12.2017 zu nachfolgenden Punkten Stellung zu nehmen:

 

 

2. Ergebnis der Markterkundung

Die Stadt Eggenfelden hat vom 14.11.2017 bis 22.12.2017 ein Markterkundungsverfahren durchgeführt. Bei der Markterkundung wurden für Teilbereiche eigenwirtschaftliche Ausbauerklärungen (inkl. Bandbreitenangabe) bekannt gegeben.

Das Ergebnis wird nachfolgend zum Download bereitgestellt:

 

3. Auswahlverfahren – Bekanntmachung

Die Stadt Eggenfelden führt ein Auswahlverfahren zur Ermittlung eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in von der Kommune definierten Erschließungsgebieten im Rahmen der Richtlinie zur „Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern“ durch.

Frist zur Angebotsabgabe: 17.12.2018, 12:00 Uhr

Fristverlängerung (veröffentlicht am 14.12.2018)

Die Frist zur Angebotsabgabe wird bis zum 14.02.2019, 15:00 Uhr verlängert

Fristverlängerung (veröffentlicht am 12.02.2019)

Die Frist zur Angebotsabgabe wird bis zum 23.05.2019, 15:00 Uhr verlängert

Fristverlängerung (veröffentlicht am 21.05.2019)

Die Frist zur Angebotsabgabe wird bis zum 23.07.2019, 15:00 Uhr verlängert

Fristverlängerung (veröffentlicht am 16.07.2019)

Die Frist zur Angebotsabgabe wird bis zum 29.08.2019, 12:00 Uhr verlängert

Veröffentlicht am 15.01.2020:

Das Auswahlverfahren wird auf Grund der Überschreitung der maximal möglichen Deckungslücke aufgehoben sowie das Förderverfahren abgebrochen.

 

 

Die Unterlagen der Bekanntmachung werden nachfolgend zum Download bereitgestellt:


• Bekanntmachung Auswahlverfahren
• Anlage Konzessionsgegenstand
• Übersichtskarte Auswahlverfahren
• Anschlusspunkte (Adressliste)
• Entwurf Kooperationsvertrag
• Muster Wirtschaftlichkeitslücke
• Hinweisdokument: Wirtschaftlichkeitslücke Hinweise

Seite 1 von 2

fb

Zum Seitenanfang