Der Standort Niederbayern ist beliebt bei Gründern und selbstständigen Jungunternehmern: die Nähe zur Natur, zu den vielen Naherholungsgebieten, zu Tschechien, Österreich und Italien ist attraktiv und wichtige Wirtschaftsansiedlungen aus Handwerk, Industrie und Mittelstand locken ebenfalls. Doch am Anfang fehlen meist die nötigen Gründernetzwerke und am Arbeitsplatz in den eigenen vier Wänden fällt es schwer, Privates von Beruflichem zu trennen. Häufig leiden darunter die eigene Produktivität und Motivation.

Alternativer Arbeitsplatz

Eine Alternative bieten die Coworking Spaces im BizJuz der Stadt Eggenfelden!
 Unser BizJuz ist mehr als nur temporärer Arbeitsplatz. Es bietet die Möglichkeit, maximal flexibel zu arbeiten und trotzdem alle Vorteile einer modernen und professionellen Business-Umgebung zu genießen. Durch die Vernetzung der Community vor Ort gibt es viel Raum, neue Kontakte zu knüpfen, sich auszutauschen und dadurch gemeinsame Potenziale zu entdecken.

bizjuz 02

Gründerförderung – Netzwerke – Produktivität

Für Coworker sowie Jungunternehmer aus der Region bietet dieses Ambiente eine exzellente Möglichkeit, den Blick zu öffnen und neue Chancen und Wege zu erschließen. Du möchtest deine Arbeit nicht mehr zuhause haben, sondern suchst einen Ort, an dem du dich voll und ganz auf deine Arbeit konzentrieren kannst? Du möchtest neue kreative Leute kennenlernen und dein persönliches und berufliches Netzwerk ausbauen? Dann bist du bei uns genau richtig. So flexibel wie deine Bedürfnisse sind auch unsere Preise. Egal ob tages-, wochen- oder monatsweise – wir bieten einen lohnenden Tarif an, der sich an dich und deinen Zeitplan anpasst.

 

Das Angebot der Stadt Eggenfelden


Im BizJuz – Coworking Space stehen zahlreiche Arbeitsplätze zur Verfügung. Die Räumlichkeiten bieten einen ~60m² großen Arbeitsraum inkl. Teeküche, sowie einen ~150m² großen Arbeits- und Konferenzraum.

Wir wollen Dir alles bieten, was ein Gründerzentrum im Rottal bieten muss.

Um den Bedarf der Gründer und selbständigen Unternehmer in Niederbayern zu erkennen, setzen wir auf engen Kontakt zu den Nutzern und gemeinsame kontinuierliche Verbesserung.


Die Nutzung der BizJuz – Coworking Spaces schließt aktuell die Nutzung des folgenden Angebots ein:


• 3D-Drucker Makerbot Replikator+
• Farb Laserdrucker
• Internetverbindung (Wireless und LAN-Switch)
• Whiteboard
• Flipchart- und Whiteboard Marker
• Teeküche mit Kaffeemaschine
• Kochfeld und Backofen
• Kühlschrank
• Tischkicker


Symbolischer 1€ / Nutzungsstunde


So flexibel wie Deine Bedürfnisse sind auch unsere Preise. Egal ob tages-, wochen- oder monatsweise – wir bieten einen lohnenden Tarif an, der sich an Dich und Deinen Zeitplan anpasst.


1. Mindestnutzung: Mindestens 20h / Monat –> 20€


2. Flatrate: Ab 60h / Monat zahlst Du nur 60€


Bei Interesse an einem unverbindlichen Kennenlernen oder einem kurzen Rundgang durch die Räumlichkeiten des BizJuz in der Lindhofstraße 14, melde Dich jetzt bei: Silke Zuhr, Tel. 08721/708-34 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Medienberichte über das Gründerzentrum BizJuz

Business Schmiede für kreative Köpfe (RegioLab-Bayern.de)

Goldgrube oder Schneeballsystem? (www.pnp.de)

Förderbescheid für 3D-Lernlabor

Demotag im 3D-Lernlabor (Niederbayern TV)

facebook logo

 

fb

Zum Seitenanfang